Bannerbild
     +++  Kein Nachmittagsunterricht in der ersten Schulwoche  +++     
     +++  Konzept für das Schuljahr 2020/21  +++     
     +++  Link für ESIS-Registrierung  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Fischteich/Aquarien

Auf unserem Schulgelände haben Eltern vor über 20 Jahren einen Spielplatz und einen Fischteich angelegt, der von einer Quelle aus dem benachbarten Wald gespeist wird. In diesen Fischteich setzen die Schüler mit Hilfe der Lehrer und des Hausmeisters im Frühjahr etwas mehr als 150 Forellen ein, die sie zusammen mit dem Fischfutter von einer Fischzucht beziehen.

 

Die Schüler haben zusammen mit ihrer Klassenlehrerin bereits vorher einen Lerngang zu diesem Fischzuchtbetrieb gemacht und sich vom Besitzer den Betrieb zeigen lassen. Dabei haben sie viel über die Aufzucht der kleinen Forellen erfahren und sich auch über die artgerechte Haltung von Forellen informiert. Die Forellen wurden und werden immer wieder auch im Heimat- und Sachkundeunterricht und im Biologieunterricht thematisiert.

 

Aufgabe der Schüler ist nun das tägliche Füttern der Forellen in unserem Fischteich.

 

Wer Fisch essen möchte, muss sich auch bewusst sein, dass man hierzu Lebewesen schlachten muss. Daher gehört es zu diesem Projekt dazu, dass die Schüler (Klasse 9) beim abfischen des Teiches, dem Schlachten und ausnehmen der Tiere dabei sind.

 

Im Anschluss werden die Fische dann geräuchert, von den Schülern verpackt und preislich ausgezeichnet und verkauft.