+++  Präsenzunterricht nach den Pfingstferien  +++     
     +++  Viertklässler starten am 18.05.2020  +++     
     +++  Infos zur Notbetreuung  +++     
     +++  Masken für Schülerinnen und Schüler  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Hygienemaßnahmen zum Infektionsschutz

Hygienemaßnahmen zum Infektionsschutz

 

Mit dem eingeschränkten Schulbeginn am 04.05.2020 sind verpflichtende Hygienemaßnahmen zum Infektionsschutz unerlässlich. Den folgenden Regeln ist daher absolut Folge zu leisten. Eine Missachtung führt zum Ausschluss von Präsenzangeboten.

 

 

  1. Abstandsgebot

 

    • Ein Abstand von mindestens 1,5 Meter ist immer einzuhalten. Sollte der Abstand geringer sein, muss eine Mund-Nasenbedeckung getragen werden.
    • Die Toiletten dürfen gleichzeitig nur von einer Person aufgesucht werden.
    • Der Abstand ist auch in der Pause zwingend einzuhalten. Fußballspielen oder „Raufen“ ist strengstens untersagt.
    • Der Abstand ist auch beim Warten auf den Bus einzuhalten.

 

 

  1. Händewaschen

 

    • Hände 20-30 Sekunden mit Seife waschen
      • Immer nach Ankunft in der Schule
      • Immer nach Kontakt mit Treppengeländer, Türklinke, etc.
      • Vor dem Essen
      • Vor- und nach dem Auf- und Absetzen des Mundschutzes
      • Nach der Toilette

 

  1. Husten- und Niesetikette und sonstige Richtlinien:

 

    • Husten und Niesen nur in die Armbeuge und größtmöglichen Abstand zu anderen Personen halten.
    • Mit den Händen nicht ins Gesicht langen.
    • Keine Berührungen, Umarmungen oder Händeschütteln praktizieren.
    • Handkontaktstellen wie Türklinken oder Ähnliches nicht mit der Hand anfassen (Ellenbogen, Pulli,…)

 

  1. Besuch der Schule nur bei absoluter Gesundheit

 

    • Bei Krankheitszeichen (z. B. Fieber, trockener Husten, Atemprobleme, Verlust Geschmacks-/Geruchssinn, Halsschmerzen) in jedem Fall zu Hause bleiben und ggf. medizinische Beratung/Behandlung in Anspruch nehmen.

 

 

  1. Maskenpflicht

 

    • Im Bus, sowie in der Schule gilt grundsätzlich Maskenpflicht. Im Unterricht, oder bei beaufsichtigten Aktionen, bei welchen der Sicherheitsabstand kontrolliert eingehalten wird, kann auf die Maske verzichtet werden. Eine freiwillige Benutzung ist aber zulässig.